Notfall Lumpi und Whisky

Hier sollen Tiere vorgestellt werden, die ganz dringend Hilfe brauchen. Vieleicht findet der eine oder andere Notfall auf diesem Wege Hilfe...

Moderatoren: Giny, Pfötchen

Antworten
Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 39521
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Pfötchen » 16.01.2012 15:35

BildBild

Bild


Diese beiden Kater, Lumpi (schwarz, 4-5) und Whisky (rot, 4-5) sind unsere derzeitigen Sorgenkinder.
Die 2 hat der Zufall zusammengeführt und sie lieben sich abgöttisch.
Lumpi kam als Erster als Tierschutz-Notfall zu seinem Herrchen. Einige Zeit später kam Whisky dazu,
ebenfalls als Tierschutz-Notfall. Sie haben sich beinahe sofort gut verstanden.
Beide Kater haben ein gutes Zuhause, werden geliebt und fühlen sich wohl.
Leider verlieren sie jetzt ihr Heim, weil sich die Lebensumstände ihres Herrchen verändern.
Lumpi ist Fremden gegenüber zunächst sehr ängstlich und scheu und braucht eine Weile, bis er auftaut und zutraulich wird.
Whisky ist da ganz anders. Er ist sofort und mit Jedem lieb Freund. Das hilft Lumpi, seine Scheu zu überwinden. Er orientiert sich sehr an Whisky. Deshalb sollen auch Beide unbedingt zusammen bleiben.
Wir suchen für diese beiden hübschen Jungs im besten Alter ein tolles Zuhause, wo sie weiterhin zusammen das Familienleben bereichern können.
Ihre neuen Besitzer sollten die nötige Geduld für Lumpi aufbringen und ihm Zeit geben. Ebenso sollten
sie Whiskys Tatendrang akzeptieren.
Die Kater sind beide kastriert und werden demnächst geimpft.
Im Moment leben die Beiden in Potsdam. Das ist aber für eine Vermittlung nach Dresden und Umgebung kein Problem.
Wichtig ist uns, das sie eine gute Stelle finden und zusammen bleiben können.
Wir hoffen das wir das Problem schnell lösen können, denn ihre Zeit in ihrem jetzigen Zuhause ist begrenzt.
Informationen zu den beiden Katern erhalten sie von ihrem derzeitigen Besitzer
per Mailkontakt unter Mail: maikplonka@yahoo.de
Weitere Informationen, auch zur Vermittlung erhalten sie von
Frau Hacker: Tel.: 0351 2500245 oder Mail: tierschutz@tsv-leise-pfoten.de
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 39521
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Pfötchen » 06.02.2012 17:27

Die beiden Kater konnten mit etwas Aufwand in ein tolles neues Zuhause gebracht werden.
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Benutzeravatar
JAEMART
König der Minilöwen
Beiträge: 23071
Registriert: 27.04.2005 15:40
Wohnort: Strahwalde

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von JAEMART » 06.02.2012 18:08

das is schön für die beiden, sie tun mir unendlich Leid.

edit: Dass sie bei ihrem Herrchen raus mussten das tut mir Leid, freun tu ich mich, dass sie ein schönes Zuhause gefunden haben.

Benutzeravatar
Susi1969
König der Minilöwen
Beiträge: 11596
Registriert: 06.01.2007 21:31
Wohnort: Eutin
Kontaktdaten:

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Susi1969 » 06.02.2012 21:09

Schön das für die 2 ein shcönes neues Zuahse gab. ::ta:: :k:
Liebe Grüße von Susi, Snowball, Cleo,
Hiwalani und Malibu Moon

Bild

Benutzeravatar
Constanze
König der Minilöwen
Beiträge: 10002
Registriert: 27.04.2005 14:46
Wohnort: Leiferde

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Constanze » 07.02.2012 08:08

Schööööööööööööön! Wieder ein Happy End! Vielen Dank dafür. ::-::
Daß einmal das Wort "Tierschutz" erfunden werden mußte, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung.
BildBild
BildBild

janaHH

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von janaHH » 07.02.2012 12:39

Auf das sie nun dort bis an ihr Lebensende bleiben dürfen. Alles Gute ihr zwei Hübschen

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 39521
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Pfötchen » 21.03.2012 18:28

Ich hatte grad ein längeres Telefonat mit dem Frauchen von Lumpi und Whiski, die jetzt Sammy und Leo heißen.
Den beider Katern geht es hervorragend. Sie sind angekommen und machen nur Freude (ausser, wenn sie die Blumentöpfe umgraben und ne mächtige Sauerei veranstalten ::cr:: ). Sie erwarten ihr Frauchen nach der Arbeit schon sehnsüchtig, schmusen wie die Weltmeister und futtern alles, was ihnen hingestellt wird. Sammy, der Schwarze, ist zum Superschmuser mutiert. Er hat etwas länger gebraucht, bis er merkte, das er in einem tollen Zuhause ist, Leo hatte das gleich am 2. Tag gerafft.
Die 2 sind den ganzen Tag damit beschäftigt am Fenster zu sitzen und zu gucken. Zwischendurch wird gespielt und getobt und abends gehts mit Frauchen ins Bett.
Ich freue mich unheimlich für die 2 Sorgenkinder. Endlich haben sie das Zuhause, was man jeder Katze wünscht. :k: :k:
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Benutzeravatar
JAEMART
König der Minilöwen
Beiträge: 23071
Registriert: 27.04.2005 15:40
Wohnort: Strahwalde

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von JAEMART » 21.03.2012 19:27

froi ::#::

Benutzeravatar
Susi1969
König der Minilöwen
Beiträge: 11596
Registriert: 06.01.2007 21:31
Wohnort: Eutin
Kontaktdaten:

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Susi1969 » 21.03.2012 20:24

Schön, noch ein Happy End ::ta::
Liebe Grüße von Susi, Snowball, Cleo,
Hiwalani und Malibu Moon

Bild

janaHH

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von janaHH » 21.03.2012 21:15

Da fällt ja selbst mir als Unbeteiligte ein Stein vom Herzen, bei so einem tollen Feedback

Benutzeravatar
Constanze
König der Minilöwen
Beiträge: 10002
Registriert: 27.04.2005 14:46
Wohnort: Leiferde

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Constanze » 22.03.2012 07:58

Das klingt echt toll! Mehr davon! ::_::
Daß einmal das Wort "Tierschutz" erfunden werden mußte, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung.
BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 39521
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Pfötchen » 18.02.2014 15:23

Mal kurz ein Update zu diesen Beiden und zu Kater Hugo.
Die 3 wohnen ja in einem Haus .... und in diesem Haus arbeite ich jetzt ..... Zufälle gibts ::zw::
Ich hab alle 3 schon gesehen bzw. gestreichelt. Bei ex-Lumpi bin ich mir allerdings nicht so sicher, ob er es ist. Der Schwarze, den ich gekrault habe, war total schmusig und hat mich regelrecht zum kraulen genötigt. Lumpi war ja eigentlich ein Schisser.
Hugo sitzt fast täglich im Hof und bewacht das Grundstück. Anfassen mag er nicht so sehr. Vielleicht sollte ich ihn mal bestechen.
Alle Kater sind Freigänger .... und genießen es.
Die Dosis der Katzen habe ich übrigend noch nicht zu Gesicht bekommen. ::zw::
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Benutzeravatar
Constanze
König der Minilöwen
Beiträge: 10002
Registriert: 27.04.2005 14:46
Wohnort: Leiferde

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von Constanze » 18.02.2014 16:10

Das klingt doch einfach traumhaft!!! Danke für das Update!
Daß einmal das Wort "Tierschutz" erfunden werden mußte, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung.
BildBild
BildBild

Benutzeravatar
JAEMART
König der Minilöwen
Beiträge: 23071
Registriert: 27.04.2005 15:40
Wohnort: Strahwalde

Re: Notfall Lumpi und Whisky

Beitrag von JAEMART » 18.02.2014 19:48

::#::

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste