Max braucht ein neues zu Hause

Hier sollen Tiere vorgestellt werden, die ganz dringend Hilfe brauchen. Vieleicht findet der eine oder andere Notfall auf diesem Wege Hilfe...

Moderatoren: Giny, Pfötchen

Benutzeravatar
Constanze
König der Minilöwen
Beiträge: 10002
Registriert: 27.04.2005 14:46
Wohnort: Leiferde

Re: Max braucht ein neues zu Hause

Beitrag von Constanze » 29.09.2012 08:40

Amanda hat geschrieben:Leider dauerte Max sein Glück nur 3 Jahre. Er wurde gestern abend überfahren. Max war Lydia's ein und alles, sie ist total traurig und am Boden zerstört. Auch die Frau der Max ins Auto gelaufen ist, ist verzeifelt. Sie hat selber 2 Katzen. Als Autofahrer einfach ein Albtraum.
Ohja, da hab ich auch immer Angst vor! Aber wenigstens hat sie isch gekümmert, es gibt Leute, die dann einfach weiterfahren!

Armer Max! Und arme Lydia! Aber zumindest hatte er ein wunderschönes Leben bei ihr, welches er bestimmt in vollen Zügen genossen hat! Mach's gut Süßer! :k:
Daß einmal das Wort "Tierschutz" erfunden werden mußte, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung.
BildBild
BildBild

altetigerin
König der Minilöwen
Beiträge: 7534
Registriert: 24.06.2009 22:10
Wohnort: vor den Toren von Dresden

Re: Max braucht ein neues zu Hause

Beitrag von altetigerin » 29.09.2012 16:38

::we:: ::we:: ::we::

Benutzeravatar
Peter
Stubentiger
Beiträge: 5778
Registriert: 03.03.2010 10:56
Wohnort: Eisenach | Thür.
Kontaktdaten:

Re: Max braucht ein neues zu Hause

Beitrag von Peter » 30.09.2012 13:01

So ein Absturz nachdem alles so perfekt gelaufen ist ::we::

::we:: ::we:: ::we::
LG, Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast