Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Hier sollen Tiere vorgestellt werden, die ganz dringend Hilfe brauchen. Vieleicht findet der eine oder andere Notfall auf diesem Wege Hilfe...

Moderatoren: Giny, Pfötchen

Antworten
Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 38511
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von Pfötchen » 06.11.2017 12:42

Bild
Kater Micky ist ein Fundtier. Er suchte Kontakt zu Menschen und vor allem etwas zu fressen. Aufmerksame Tierfreunde brachten ihn in unsere Pflegestelle nach Berggießhübel.
Ein erster Tierarztbesuch ergab: Micky ist 2-4 Jahre alt und bereits kastriert. Er erhielt seine erste Impfung.
In der Pflegestelle hat er sich gut eingelebt. Er ist ein sehr aufgeweckter, lustiger Kater, der schnell lernt und sehr gern spielt. Mit den anderen Katzen kommt er nach einer gewissen Eingewöhnungszeit gut klar, aber er könnte auch sehr gut alleine leben. Hauptsache er hat einen Lieblingsmenschen mit den er spielen und schmusen kann. Micky ist ein unkomplizierter Kater, der sich mit den Gegebenheiten arrangiert.
Wir suchen für Micky ein liebevolles Zuhause bei Leuten die sich viel mit ihm beschäftigen. Wir denken er würde auch gerne raus gehen oder zumindest einen abgesicherten Balkon zur Verfügung haben.
Wir vermitteln Micky mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr. In ca 3 Wochen ist er komplett grundimunisiert und gechippt.

Bei Interesse an Micky wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pflegestelle in Berggießhübel unter Tel.: 035023 51265.
ein Klick zu Dawanda Bild

Benutzeravatar
JAEMART
König der Minilöwen
Beiträge: 22529
Registriert: 27.04.2005 15:40
Wohnort: Strahwalde

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von JAEMART » 06.11.2017 21:35

Marina, mein Mann will das sicher wissen, ja, ich beschäftige mich damit, aber Urlaub (3 Tage ENde Nov. steht an) ....Schutzgebühr? Wieviel? Nein, du kennst mich, mir is das egal, aber mein Mann will das sicher wissen, wenn ich ihm das Katerbild unter die Nase halte ^^

Und dann hoffen, dass es nicht vereist is oder schneit, falls wir ja sagen zum Holen. Ich bin am Überlegen ...aber muss wirklich so weit sein... ::-::

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 38511
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von Pfötchen » 06.11.2017 23:24

Es wäre schön, wenn Micky zu euch käme. Frau Götz ist ganz begeistert von dem Kater. Er muß ein Goldstück sen.
Schutzgebühr kann ich noch nicht genau sagen. Der Kater war schon kastriert, das fällt also weg. Wir bezahlen die Impfung und den Chip. Muß ich erstmal gucken was das kostet.
Aber uns ist letztendlich wichtig das er in gute Hände kommt.
ein Klick zu Dawanda Bild

Benutzeravatar
JAEMART
König der Minilöwen
Beiträge: 22529
Registriert: 27.04.2005 15:40
Wohnort: Strahwalde

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von JAEMART » 07.11.2017 08:34

wie gesagt, wir sind noch am Überlegen, ob überhaupt nochmal einer herkommt ....

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 38511
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von Pfötchen » 07.11.2017 08:53

Es wäre schade wenn nicht. Bei euch ist es doch ideal. Und so ohne Schnurrer isses doch uch nichts :k:
ein Klick zu Dawanda Bild

Benutzeravatar
Constanze
König der Minilöwen
Beiträge: 9961
Registriert: 27.04.2005 14:46
Wohnort: Leiferde

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von Constanze » 09.11.2017 08:35

Martina, ich habe auch sofort an Euch gedacht!!! Das klingt doch eigentlich perfekt! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es klappt!
Daß einmal das Wort "Tierschutz" erfunden werden mußte, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung.
BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 38511
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von Pfötchen » 14.11.2017 16:47

Kater Miky hat ein schönes Zuhause gefunden.
ein Klick zu Dawanda Bild

Benutzeravatar
JAEMART
König der Minilöwen
Beiträge: 22529
Registriert: 27.04.2005 15:40
Wohnort: Strahwalde

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von JAEMART » 15.11.2017 08:50

oh, aber das freut mich sehr, da ist auch sicher die Kutscherei nicht so weit wie bis zu uns ::#::

Ich weiß noch, wie Rübchen immer geweint hat im Auto, wenn wir den von Dresden nach Strahwalde, von Strahwalde nach Dresden und auch nach MD bugsiert haben, das war die Hölle für den armen Kater. Jedes Mal die Nase blutig ...

Ich freu mich, das hat der hübsche verdient.

Benutzeravatar
Pfötchen
König der Minilöwen
Beiträge: 38511
Registriert: 23.04.2005 11:55
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kater Micky sucht ein neues Zuhause

Beitrag von Pfötchen » 15.11.2017 13:47

Es gibt auch Katzen denen das nichts ausmacht. Manjas Flitzie haben wir bis Eisenach transportiert und sie fand es toll. Andere Katzen drehen schon auf 100 m durch.
Micky wohnt in Dresden.
ein Klick zu Dawanda Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast